VLIESOFIX BONDAWEB von Freudenberg - Stoffe aufkleben applizieren - 45 cm breit

-

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 3 - 4 Werktage

4,00 € pro Meter
1 Verkaufseinheit = 40 cm
beim Kauf mehrerer Einheiten ist das VLIESOFIX am Stück

VLIESOFIX (Bondaweb) von Freudenberg

halte ich für eine geniale Erfindung, um ganz einfach Stoffe aufzukleben.
Sie benötigen dafür nur ein Bügeleisen, Stift und Scheren.
Es sieht aus wie Butterbrotpapier oder weißes Backpapier und fühlt sich auch fast so an.
Vliesofix besteht aus 2 Lagen: die eine (das Backpapier) ist das Trägerpapier für die  Klebeschicht, die zweite Lage ist hauchdünn - fast unsichtbar.
Bevor Sie das Bügeleisen zur Hand nehmen, gucken, fühlen Sie genau.
Das Trägerpapier fühlt sich glatt an, wirkt leicht streifig. Die Klebeseite glitzert - je nach Lichtverhältnissen - etwas und fühlt sich ein bischen rauh an. Das sind die winzigen Klebepunkte, die beim Bügeln schmelzen.
Wenn Sie sich das dritte Foto anschauen - wie Sie sehen - Sie sehen fast nichts vom Kleber :-)
zwischen den beiden Papierstreifen.


Produktinformationen von Freudenberg

Eigenschaften
Bügelbare Haftmasse auf einem Trägerpapier.
Zusammensetzung: 100% PA
Gewicht: 28 g/m² + Trägerpapier
Waschbar bis 60°C
Bügeln 2 bis 3 Punkte 5-10 Sekunden
Reinigung P
Verwendung für:
Zum Verbinden von Stofflagen z.B. Applizieren, Basteln oder Reparieren. Für alle Stoffe, Bast, Pappe, Holz, bei geringer Temperatur auch Leder.
Vorteile des Produkts:

  • OEKO-TEX 100, KLASSE I  
  • beidseitig haftend
  • exakte Applikationen
  • kein Verschieben beim Versäubern mit Zickzack-Stichen

 
Anwendungsbeschreibung:

  1. Motiv spiegelverkehrt auf die Papierseite von Vliesofix® abpausen oder aufzeichnen und grob ausschneiden.
  2. Vliesofix® mit der rauen Seite auf die linke Seite des Stoffes legen und trocken aufbügeln.
  3. Motiv exakt ausschneiden und Trägerpapier abziehen.
  4. Danach mit der beschichteten Seite nach unten auf die gewählte Stelle eines anderen Stoffes auflegen. Mit feuchtem Tuch abdecken und schrittweise 10 Sek. bügeln.
  5. Applikation mit Zick-Zack-Stich umnähen, bei Bedarf Stickvlies unterlegen.

 
Wichtiger Hinweis zur Verwendung
Bitte führen Sie vor Verarbeitung der Produkte Anwendungstests durch. 



Verarbeitungsbeispiele von Kuechentango

Stoffmotive applizieren, aufkleben
So geht's:
Stoffstück grob ausschneiden - also noch nicht exakt - am besten als Rechteck.
Das entsprechende Stück Vliesofix ausschneiden - genauso groß oder ein paar Millimeter kleiner.
Die bedruckte Seite des Stoffes nach unten legen, Vliesofix drauflegen und nach Anweisung bügeln.

Nun muss man unterscheiden:
Möchten Sie ein ganz bestimmtes Stoff-Motiv aus Ihrem Stoff ausschneiden?
Z.B. bei der Weihnachtskugel sollte das Motiv mittig sein.
Dann muss die Zeichnung  auf dem Stoff gemacht werden.

-
Mit Schablonen oder für runde Dinge Gläser, Eurostücke usw.-
Oder Frei Hand!
Mit einem "Zauberstift", der nach einiger Zeit wieder verschwindet - oder mit Bleistift, dann einfach die Zeichenlinien wegschneiden.

Oder ist es ein "All-Over-Muster" bei dem der konkrete Stoffausschnitt egal ist (bei Unis, kleinen Mustern usw.)
Dann können Sie auf das Papier zeichnen.
Vorsicht bei nicht symmetrischen Dingen - wie z.B. Buchstaben (für Wimpelketten).
Auf dem Papier muss das Spiegel-verkehrt geschehen.

Wenn Ihr Motiv ausgeschnitten ist - bei Kurven nimmt man gerne eine Nagelschere - das Trägerpapier abziehen und das ausgeschnittene Motiv auf ihren Stoff oder anderes Material bügeln.